28.05.2014

Happy Birthdday! Zehn Jahre Licht und Schatten

Geburtstagskuchen mit 10 brennenden Kerzen

…und kein Ende in Sicht

Als wir am 1. Mai 2004 mit einem rauschenden Fest Licht und Schatten eröffneten, hatten wir nicht nur keine Klienten. Wir wussten überhaupt nicht, was uns erwartete. Aber wir waren voller Energie und voller guter Vorsätze.
Licht und Schatten sollte eine Alternative sein, sollte behinderten und pflegebedürftigen Menschen und ihren Angehörigen wirklich helfen. Statt sie herauszunehmen  in ein Pflegeheim wollten wir dazu beitragen, dass auch Menschen mit Demenz in ihrem Zuhause und in den Nachbarschaften bleiben können.

Seitdem ist ganz viel passiert.

Heute sind wir mit gut 80 Klienten und 26 Kollegen und Kolleginnen schon einer der größeren Pflegedienste in Wiesbaden geworden.  Unsere Arbeit wird von allen Seiten gewürdigt.  Vier Mal in Folge erhielt Licht und Schatten vom Medizinischen Dienst der Krankenkasse bei den jährlichen Überprüfungen die Bestnote 1,0.

Seid realistisch, wagt das Unmögliche, hieß es einmal. In diesem Sinn machen wir weiter. Und es ist kein Ende in Sicht…

NETZWERK - Unternehmen integrieren Flüchtlinge
Wir bilden aus